Top
 

Meditationskursleiter/in

Meditationskursleiter/in

Durch die Meditation beruhigt sich der Geist, die Gedanken kommen zur Ruhe. Es gibt verschiedene Meditationstechniken die wir bewusst einsetzen können damit wir diesen Zustand von dem ``Eins-Sein`` erfahren. Als Meditationskursleiter/in werden Sie Ihren Teilnehmern durch Ihr Wissen Möglichkeiten aufzeigen, damit sie den Weg zur eigenen Mitte finden und werden sie in ihrer Meditationspraxis begleiten. Sie erhalten in unserer Ausbildung fundiertes theoretisches und praktisches Wissen, erleben tiefe Selbsterfahrung und erlernen die professionelle, engagierte Gestaltung und Leitung eigener Kurse, Seminare und Workshops. Alle vermittelten Meditationsformen werden ausfĂŒhrlich dargestellt und erlebt.

uwe-naumann-3

Ausbildungsinhalte

Meditations-Vorbereitungen:

  • Die passende Ausstattung
  • AufladeĂŒbungen
  • KörperĂŒbungen
  • Entspannungstechniken
  • AtemĂŒbungen
  • Mantras

Körperliche Aspekte der Meditation:

  • Sitzhaltungen fĂŒr die Meditation
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Möglichkeiten bei Knie-, HĂŒft-, Nacken- und RĂŒckenproblemen

Meditationsarten und Meditationstechniken:

  • EinfĂŒhrung
  • Mantra-Meditation
  • Energiemeditation
  • Ausdehnungsmeditation
  • Beobachtungsmeditation
  • Meditation der liebenden GĂŒte

Grundlagen der Gestaltung:

  • EinfĂŒhrung der Teilnehmer in die Mediation
  • Teilnehmer beraten
  • Zeit und Dauer
  • Aufbau und Gestaltung von Kursen fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene
  • Aufbau von Seminaren
  • Aufbau von Mediationskreisen
  • Aufbau von VortrĂ€gen
  • Meditation im tĂ€glichen Leben
  • Meditation in der Schule
  • Meditation im Yogaunterricht
  • Feedback der Teilnehmer
  • Umgang mit Meditationserfahrungen
  • Schulung der Stimme
  • Vermeidung von Burnout

Wissenschaftlicher Forschung:

  • Wirkungen der Meditation
  • Meditation und Gesundheit
  • Meditation und Psychotherapie
  • Meditationserfahrung

Eigene Unterrichtsgestaltung:

  • Meditationsanleitungen
  • Vortrag
  • Feedbackrunden

Philosophie:

  • Physischer, astraler und kausaler Körper
  • Was ist GlĂŒck
  • Ursachen des Leidens und ihre Überwindung
  • Das Selbst

Der spirituelle Weg:

  • Ethische Grundlagen
  • Stufen der spirituellen Entwicklung

PrĂŒfung

Termine

Dozent: Matthias Herold und Uwe Naumann

27.11.20, 08.01.2021, 29.01.2022, 12.02.22, 26.03.2022, 30.04.22, sowie am 14.05.2022

9:00 - 17:30 Uhr ( ca. 90 Minuten Mittagspause )

Investition: 895 €

Das LehrbĂŒcher und Unterrichtsmaterial sind im Preis nicht enthalten.

Anmelden

Wir beraten Sie gerne ĂŒber weitere Details zur Ausbildung.
Ihr Ansprechpartner: Matthias Herold