Top
 

FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Yoga

Was sollte ich zu meiner Ersten Yogastunde mitbringen?

Am besten tragen Sie bequeme Sportkleidung in der Sie sich wohl fühlen und in der Sie gut atmen können. In unserem Yoga Zentrum haben wir getrennte Umkleideräume in denen Sie sich ungestört umziehen können. Bitte lassen Sie während der Yogastunde Ihre Sachen in den Umkleideräumen. Wertsachen können Sie selbstverständlich in den Yogaraum mitnehmen. Yogamatten, Schurwollmatten, Decken, Kissen, Medtiationshocker und weitere Yoga-Hilfsmittel sind im ausreichend vorhanden.

Ich bin so ungelenkig! Ist Yoga überhaupt etwas für mich?

Gerade weil man ungelenkig ist, ist Yoga etwas für uns! In unseren Kursen etablieren wir Stärke und Flexibilität. Um sanft zu starten, wählen Sie lieber erst einmal eine Einsteiger- oder Rücken Yogastunde.

Yoga? Ist das nicht nur was für Frauen?

Yoga ist für Alle! Ursprünglich waren es sogar fast nur Jungen und Männer die in die Tradition des Yoga eingeweiht wurden. In unseren kraftvollen, dynamischen Kursen werden Sie auf Ihre Kosten kommen, auch wenn Sie sich Sport eigentlich nur mit Ball vorstellen können.

Ich habe körperliche Beschwerden. Kann ich trotzdem Yoga üben?

Wir haben ein breit aufgestelltes Kursprogramm und bieten bestimmt auch einen Kurs an der zu Ihnen passt. Wir beraten Sie gerne! Es ist auch möglich bei uns ein Personal Training zu buchen, welches genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Kann ich vor dem Yoga etwas essen?

Mit vollem Bauch übt es sich nicht so gut! Vor Ihrer Yogapraxis sollten Sie ca. 2 Stunden nichts essen.

Findet Yoga auch in den Schulferien statt?

In den Ferien haben wir einen eigenen Stundenplan den wir rechtzeitig auf unsere Website im Titelfoto bekannt geben. Zu diesen Stunden können Sie ganz flexibel und ohne Voranmeldung kommen. An den gesetzlichen Feiertagen ist unser Yoga Zentrum geschlossen.

Was ist wenn ich einmal krank werde?

Sie besitzen bei uns eine 10er Karte oder eine Abo und werden krank. In diesem Fall bitten wir Sie uns gleich darüber zu informieren. Gleichzeitig auch über den Zeitraum, in der Sie nicht zum Yoga kommen können, sich ein Attest von Ihrem behandelnden Arzt ausstellen zu lassen. Wichtig ist hierbei der Zeitraum, deshalb muss auf dem Attest ein Datum stehen in der Sie nicht zum Yoga gehen konnten. Zum Beispiel: Sie haben eine 10er Karte am 01.Januar 2018 bei uns erworben und werden unverhofft am 26.01.2018 bis zum 24.02.2018 krank. Danach stellt Ihnen Ihr Arzt ein Attest für den Zeitraum vom 26.01.-24.02.2018 aus, somit verlängert sich Ihre 10er Karte um diese 4 Wochen, also anstatt bis zum 11.03.2018 bis zum 08.04.2018.

Ich möchte pünktlich zum Yoga kommen!

Unseren Yogaraum öffnen wir immer 15 min vor Kursbeginn, Sie können also ganz in Ruhe bei uns ankommen. So sind Sie entspannter und alle anderen auch. Und damit jeder so richtig zur Ruhe kommen kann, haben auch die Mobiltelefone eine Yogapause. In der Zeit in der die Yoga Klassen stattfinden sind unsere Türen aus Rücksichtnahme für alle anwesenden Teilnehmer geschlossen.

Lokah samastha sukhino bhavantu ॐ

Mögen alle Wesen glücklich sein! Auch der Teilnehmer auf der Yogamatte neben Ihnen freut sich über Rücksichtnahme, freudiges Zusammenrücken wenn es mal voll wird, angemessene Körperhygiene, saubere Füße, passende Kleidung und natürlich über ein freundliches Lächeln.

Mit einer regelmäßigen Yoga-Praxis kommt neuer Glanz ins Leben.

Wie bekomme ich die Teilnahmebestätigung für meine Krankenkasse?

Teilnahmebestätigung für die Yogastunden mit 10x á 60 Minuten

 

60 Minuten

 

Teilnahmebestätigung für die Yogastunden mit 10x á 70 Minuten

 

70 Minuten

 

Teilnahmebestätigung für die Yogastunden mit 10x á 90 Minuten

 

Wellness

Ankunft

Wir möchten Sie bitten mindestens 5 Minuten vor Ihrem Termin bei uns einzutreffen, damit Sie entspannt Ihr Wellness-Erlebnis genießen können. Die Behandlungen beginnen und enden pünktlich, um den nachfolgenden Gästen keine Unannehmlichkeiten zu bereiten.

Männlich oder Weiblich

Bei der Terminvereinbarung können Sie gerne entscheiden von wem Sie behandelt werden möchten. Das Yoga im Allgäu Wellness Team ist umfassend geschult,wir respektieren selbstverständlich Ihre Privatsphäre und sorgen zu jedem Zeitpunkt für Ihren Komfort.

Bezahlung und Stornierung

Der angegebene Betrag wird vor der ersten Massagestunde fällig. Sollten Sie einen Termin absagen müssen, bitten wir Sie, mindestens 12 Stunden vorher Bescheid zu sagen. Bei kurzfristigeren Absagen erheben wir 100% des Preises. Ihren Termin können Sie immer über Email, oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter absagen.

Gutscheine

Überraschen Sie Ihre Lieben mit dem perfekten Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Jubiläum oder einem anderen besonderen Anlass – oder einfach so, um zu zeigen, wie sehr sie Ihnen am Herzen liegen. Schenken Sie Entspannung.

Medizinische Vorsichtsmassnahme

Bitte informieren Sie uns vorab, wenn Sie unter Bluthochdruck, Herzkrankheiten, anderen körperlichen Beschwerden oder Erkrankungen leiden oder eine Schwangerschaft vorliegt, damit wir Ihnen geeignete Anwendungen empfehlen können. Konsultieren Sie vor Ihrer Wellnessbehandlung bitte ggf. Ihren Arzt.

Aufenthalt

Um unseren Gästen eine erholsame Atmosphäre zu bieten, möchten wir Sie bitten Ihr Mobiltelefon auszuschalten.
Bringen Sie zu den Wellness Behandlungen bequeme Kleidung mit.

Reservierungen

Bitte buchen Sie Ihre Behandlungstermine so früh wie möglich entweder telefonisch unter 0 83 21 / 69 07 55 0 oder nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular auf dieser Website.
E-Mail-Anfragen gelten erst nach unser schriftlichen Bestätigung als verbindlich für Sie reserviert.